Anja Schoeller

Anja Schoeller, Nakba

Nakba – am jährlicher Unabhängigkeits-Tag gedenken die Palästinenser der Flucht und Vertreibung hunderttausender Araber nach der israelischen Staatsgründung von 1948.
14.Mai 2011 in Jerusalem/Israel. Vier arabische Männer blicken aus dem israelischen Teil von Jerusalem in den palästinensischen Stadtteil, während dort Unruhen und Gewalt herrschen.

Anja Schoeller: „Das Foto habe ich damals von einer der Durchgangsstraßen aus gemacht. Während der Aufnahme befand sich hinter mir, auf einem Berg die Kunstakademie, im Vordergrund sind die palästinensischen Siederhäuser zu sehen.
Nachdem wir dort verweilten, wurden wir kurz darauf von der Polizei aus dem Bypass vertrieben.“

Anja Schoeller lebt und arbeitet in Fürth, mehr über ihre Arbeit hier: http://www.zwischenbericht.eu

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s