* Hermann Loew

Beyond
2010 – 2012 Work in Progress

[Beyond: jenseitig, Jenseits, darüber hinaus]

„Die Figur der „Trauernden“, steinerne oder bronzene Frauenstatuen auf (meist alten) Grabstätten.
Sie soll an jene erinnern, sie betrauern, die gestorben, ins „Jenseits“ gegangen sind.
Andersherum scheinen einige der Statuen ein „vermeintliches“ Eigenleben zu besitzen.
Es scheint sie von der Starrheit der toten Materie zu erlösen.

Die Zauberformel wäre in diesem Falle nicht wie bei Golem der ware Name Gottes auf einem Zettel unter dessen Zunge, sondern viel banaler die fotografische Bannung einer eng begrenzten Perspektive auf Negativmaterial.“ Hermann Löw

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s