IN TRANSIT TALK

Zum Projekt ist ein Gesprächsabend mit Heiner Benking (Journalist, Positive Nett-Works, Open-Forum), Kerstin Polzin (Künstlerin, Raumforscherin), Julian Röder (Fotograf, Ostkreuz), Ursula Rogg (Autorin, Künstlerin), Sabine Schründer (Künstlerin, BENTEN CLAY, Loris) und Jaana Prüss (Kuratorin, Kulturaktivistin) geplant. Hierbei werden unterschiedliche Positionen zu Bildsprachen, Fotografie als dokumentarische, künstlerische und politische Beschreibung von Welt und ihre Rolle für einen gesellschaftlichen Transformationsprozess, Bilderfluten im öffentlichen Raum und den Sozialen Medien, Transformation von öffentlichem Raum u.a. aufgeblättert.

„Mich packt manchmal der Rappel. Dann kann ich keine Fotografie mehr sehen. Ertrage diese Hochglanzblendung nicht mehr, diesen alles überziehenden Glanz. Eine fette Farbdecke, in die alles eingewoben werden kann, in der sich unterschiedslos Armut und Reichtum, Stadt und Natur, Menschlichkeit und Unmenschlichkeit präsentieren, vielfarbig, spiegelnd und glänzend. Die Welt wird darin eingeschweisst, vakuumverpackt, geruchs- und ausdünstungsfrei, das Legedatum steht auf der Rückseite. Wir sehen digital, denken digital, handeln digital und staunen […] Diese Fotografie gefriergetrocknet das Leben, in Sekundenbruchteilen stirbt es in ewigem Strahlen ab. Farbbunt, aber blutleer, datenreich, jedoch lebensarm. […] Dann brauche ich Leben, Greifbares, Riechbares. Bilder die mich verbinden, nicht entbinden. Die direkten Zugang, tiefes sehen ermöglichen, die einen Zugriff erlauben, als ginge es um Berühren und nicht um Sehen, um Haut- und nicht um Augenkontakt.“   Urs Stehel, Direktor Fotomuseum Winterthur in DU, 828, 2012

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s